Energie sparen mit Textilien by Gehmacher 2022

Energie sparen mit Textilien by Gehmacher 2022

Heute zeigen wir Euch,

wie Textiles Einrichten Heizkosten sparen kann.

Aktuell wird der Strom immer teurer, wir haben einige Tipps für Euch, um Energie zu sparen.

Der Winter steht vor der Türe, es wird wieder kuscheliger.

Wir zeigen euch, wie ihr Energiekosten sparen könnt, denn Textil gestaltete Interieurs wirken sich direkt auf die Raumtemperatur aus. 

Es gibt viele einfache Möglichkeiten, im Wohnbereich Energie zu sparen. Wir zeigen euch wie.  Mit einem professionell geplanten Konzept können Heizkosten gespart und sogar der CO2 Ausstoß gesenkt werden. 

 

FAZIT we love!

Energie sparen mit Textilien by Gehmacher
Energie sparen mit Textilien by Gehmacher

Bei unseren Nachbarn gibt Deutschlands Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck folgende Tipps: Energiesparen mit Vorhängen: „Wenn man die Wohnung heizt und abends die Gardinen zuzieht, spart man bis zu fünf Prozent Energie.

Die richtige Materialwahl ist ausschlaggebend für das Einsparungspotential. 

Wir empfehlen mehrlagige oder gefütterte Vorhänge mit üppigen Falten, diese speichern Wärme und geben ein Wohlfühl-Feeling.

Wir beraten euch gerne und finden für euch individuell die beste Lösung. 

Die richtigen Textilien wirken sich spürbar auf das Wärmeempfinden und damit auf die Heizkosten aus. Zum Beispiel: innenliegender Sonnenschutz, Teppichboden und Teppiche sorgen für Wärmeschutz. 

Energiesparen mit Textilien
©melliphera

Für alle, die ihr Home Office nutzen, ein kleiner Tipp: Hier lässt sich ein Vorhang als textiler Raumtrenner einsetzen. (dies ist für alle Räume möglich… Ankleidezimmer, Kinderzimmer oder für die kleine Garconniere).

Energie sparen mit Textilien
©melliphera

In vielen Wohnungen und Häusern geht viel Wärme über den Fußboden verloren. 

Ein schöner Teppich wertet den Raum nicht nur optisch auf, sondern sorgt auch dafür, dass es gleich spürbar wärmer wird. Teppiche und Teppichböden haben viel Einsparpotenzial, besonders empfehlen wir hier hochflorige Qualitäten, Wolle und Wollmischungen.

Der passende Teppich ist das Highlight für jeden Raum. 

 

Energie sparen mit Textilien
©melliphera

 

 

Pro Tipp: 

“Waschmaschine”, sogar hier kann man einiges an Energie einsparen. Die Maschine sollte niemals zu voll sein. Regelmäßiges Entkalken spart Wasser. Handtücher, Bettwäsche etc. dürfen voll beladen werden.
Kleidung kann vier Fünftel der Waschtrommel ausfüllen. Es sind Kleinigkeiten, die viel bewirken können. 

Ps: Wir haben jeden Tag frische Köstlichkeiten in unserem GEHMACHER CAFÈ. Bei uns gibt es leckeren Café Latte, köstliche Törtchen und Tramezzini… Yummie!

 

Bei Anfragen schickt uns gerne eine E-Mail an:

HOME@GEHMACHER.AT.

 

Hier geht es zu unserem letzten BEITRAG.

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google